Zeichenworkshops mit

Rudi Hurzlmeier  & Peter Gaymann (20.– 24. SEPTEMBER)

 

HIRAMEKI. Am Anfang war der Klecks.

WorKshop mit Rudi Hurzlmeier.

20.– 22.09.2021. Kloster Bernried. 240 Euro.

HIRAMEKI ist der Geistesblitz, der uns ein Hochgefühl unverhofften Glücks verschafft. Ein klitzekleiner Klecks offenbart seine poetische Natur und zeigt durch das Hinzufügen weniger Punkte und Striche sein wahres Wesen – im völligen Einklang mit der Phantasie des Betrachters.

Die Künstler Peng und Hu entdeckten das fantastische HIRAMEKI-Phänomen eines Tages auf den Abwischblättern für ihre Pinsel, auf dem Atelierboden, an den Studiowänden und auf ihren Hemden. Daraus entwickelten sie diesen genialen Klecks- und Zeichenspaß. Der Münchner Maler und Cartoonist Rudi Hurzlmeier war an der Entwicklung maßgeblich beteiligt. In seinem Workshop führt er ein in diese fantastische Zeichenkunst.

Anmeldung unter: info@forum-humor.de

Cartoonzeichnen mit Peter Gaymann

23. und 24.09.2021. Kloster Bernried.
Max. 12 Teilnehmer. 160 Euro

Was dem einen sein Huhn, ist dem anderen seine Katze, sein Schneemann oder Postbote. Peter Gaymann unterstützt Sie dabei, Ihr humoristisches und zeichnerisches Talent zu entdecken oder weiter zu entwickeln.

In Peter Gaymanns Zeichenkurs lernen Sie die Gesetzmäßigkeiten kennen, nach denen ein Cartoon aufgebaut ist. Gibt es die überhaupt…? Und wie entstehen die dazugehörigen Texte? Sie entwickeln Ihre eigene Cartoonfigur, hauchen ihr Leben ein und lassen sie mit der Welt kommunizieren.  Mit spielerischen zeichnerischen Übungen, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen Spaß machen, lernen Sie, wie humoristische Zeichnungen entstehen.

Grundvoraussetzung: Bleistift spitzen und niemals den Humor verlieren!

Anmeldung unter info@forum-humor.de