Skip to main content

Susanne Straßer

Susanne Straßer, geboren in Erding, arbeitet als freiberufliche Illustratorin und Autorin. Sie studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule München und absolvierte im Anschluss ein Masterstudium am „Central Saint Martins College“ in London. Ihre Arbeiten wurden international ausgezeichnet und ausgestellt, u. a. auf der Biennale in Bratislava. Ihr Bilderbuch „Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“ (Hinstorff Verlag) wurde 2013 fürs Kino verfilmt. Für den Peter Hammer Verlag entwickelte sie eine Reihe erfolgreicher Papp-Bilderbücher, die mittlerweile in 20 Sprachen übersetzt sind. Für die Illustrationen zu „Wenn Gott ein Kaninchen wäre“ erhielt sie 2023 zum zweiten Mal den Troisdorfer Bilderbuchpreis« (2. Platz). An der Hochschule München ist sie mitunter als Lehrbeauftragte für Illustration tätig. Susanne Straßer lebt mit ihrer Familie in München.

www.susannestrasser.de
Instagram: @susannestrasser_illustration