Skip to main content

©Saša-Kovačič

Ana Zavadlav

1970 geboren, studierte Malerei an der Akademie für Bildende Kunst und Design in Ljubljana. Zunächst arbeitete die slowenische Künstlerin als Grafikerin, ehe sie sich ab 2003 ausschließlich auf die Illustration von Bilder- und Kinderbüchern verlegte. Zudem schreibt sie regelmäßig für verschiedene Zeitschriften. Ihre Werke wurden in mehreren Ausstellungen, u. a. in Italien und Südkorea, gezeigt. In Deutschland sind ihre Bücher bisher noch nicht entdeckt und übersetzt worden. Ana Zavadlav wurde mehrfach für ihr Illustrationswerk ausgezeichnet, etwa mit dem Levstik Award. Seit 2023 ist sie als Repräsentantin Sloweniens für den international bekannten Astrid Lindgren Memorial Award nominiert.
www.anazavadlav.com
www.instagram.com/zavadlavana

Bildmotiv Humorparcours Blutenburg:
Verrückter Reiter.
In: Blaž Lukan (Text), Ana Zavadlav (Ill.), Fantek in punčka. Mladinska knjiga, Ljubljana 2021