Skip to main content

©Liam Jackson

Axel Scheffler

der Illustrator des Kinderbuchklassikers „Der Grüffelo“, geboren 1957 in Hamburg, lebt seit 1986 in London. Nach einem Kunststudium in England arbeitete er zunächst für verschiedene Zeitschriften und Werbeagenturen. Seit 1992 illustriert er vor allem Bilderbücher. Weltweit bekannt wurde er 1999 durch die Illustration des „Grüffelo“; seither illustriert er fast alle Bilderbücher der erfolgreichen britischen Kinderbuchautorin Julia Donaldson. Gemeinsam haben sie mehr als 25 Bilderbücher geschaffen. Neben seinen Arbeiten für Kinder hat Axel Scheffler auch Bücher für Erwachsene illustriert, darunter ein Kochbuch von Wolfgang Siebeck. Axel Scheffler ist ein engagierter Europäer und setzte sich anlässlich des Brexit-Referendums für den Verbleib seiner Wahlheimat Großbritannien in der Europäischen Union ein. Für sein international erfolgreiches und beliebtes Werk und für sein europäisches Engagement wurde er 2022 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
https://axelscheffler.de
www.instagram.com/grueffelo

Bildmotiv Humorparcours Blutenburg:
Einen Löwen gefangen.
In: Frantz Wittkamp (Text), Axel Scheffler (Ill.): In die Wälder gegangen, einen Löwen gefangen. Verlag Beltz & Gelberg, Weinheim 2016

Bildmotiv: Der aufgezogene Mann mit Hund. Freie Arbeit